JAB Anstoetz – exklusive Raumgestaltung

Einrich­ten mit Leiden­schaft ist das Firmen­motto von JAB ANSTOETZ. Die exklu­sive Raum­ge­stal­tung des Labels beruht auf Tradi­tion und einem unglaub­li­chen Stil­ge­fühl. Der Textil­her­stel­ler für den Möbel­be­reich gehört seit seiner Grün­dung 1946 zu den führen­den Adres­sen für Pols­ter­stoffe, Rollos und Boden­be­läge. Das mittel­stän­di­sche Unter­neh­men wurde in Biele­feld von Josef Anstoetz gegrün­det. Diese Initia­len, JAB, bürgen bis heute für Quali­tät. Von der klei­nen Spin­ne­rei zur großen Manu­fak­tur scheint es ein grad­li­ni­ger Weg gewe­sen zu sein. Aber ohne den Fleiß und die Visio­nen der Fami­lie Anstoetz wäre dies nicht leicht gewe­sen. Denn der schnelle Aufstieg wurde 1955 vom Tod des Firmen­grün­ders über­schat­tet. Der Neffe, Heinz Anstoetz, über­nahm dann das Ruder und führte die Erfolgs­ge­schichte fort. Die Nach­frage steigt stark an und so kommt es zum Bau einer größe­ren Produk­ti­ons­stätte samt Ausstel­lungs­räu­men. Zuneh­mend wird der Export für JAB ein großes Thema. Schon Mitte der sech­zi­ger Jahre hat sich die Beleg­schaft verfünf­facht. Die ersten Schritte ins Ausland weiten den Erfolg weiter aus. Ausstel­lungs­räume in Paris und Lyon sind die Folge. Das solide Wachs­tum setzt sich fot, und mit der Teppich­her­stel­lung wird in den sieb­zi­ger Jahren eine weitere Handwerks-​​Manufaktur ins Leben geru­fen. Mitt­ler­weile finden sich Filia­len in vielen euro­päi­schen Ländern, von Belgien bis hin nach Spanien. Ideen, Leis­tun­gen und ziel­ori­en­tier­tes Handeln haben JAB in der Möbel­bran­che unent­behr­lich gemacht.

Das breite Sorti­ment von JAB ANSTOETZ

Die Manu­fak­tur bietet eine unglaub­li­che Auswahl an Deko­ra­ti­ons­stof­fen, die Ihr Heim auf ange­nehme Weise verschö­nern. Diese Stoffe lassen sich viel­fäl­tig für den Wohn­be­reich verar­bei­ten. Von Vorhän­gen über Tisch­wä­sche ist alles möglich. Die riesige Produkt­pa­lette an Farben, Mustern und Mate­ria­lien passt sich den neues­ten Trends an, verfügt aber auch über lang­le­bige Klas­si­ker. Ähnlich sieht es im Bereich der Pols­ter­stoffe aus. Mit den Bezugs­stof­fen von JAB werden Sitz­mö­bel und Co. zu echten Blick­fän­gern. Auch hier ist die Auswahl so umfang­reich, dass die Entschei­dung schon einmal schwer­fal­len kann. Die Fach­be­ra­ter von Möbel Braum helfen gerne dabei, eine passende Wahl zu tref­fen. Egal, ob ein unifar­be­ner Bezugs­stoff gewünscht wird oder diverse Muste­run­gen, bei JAB ist alles möglich. Grafi­sche Ideen finden sich ebenso wie reich­hal­tige Orna­mente, Blumen­mus­ter und bild­li­che Darstel­lun­gen. Die Marken von JAB bürgen alle für höchste Quali­tät und lang­le­bi­gen Wohn­kom­fort der Extra­klasse.

Produkte vom JAB Anstoetz