Beistelltische

In viel­fäl­ti­ger Art und Weise beste­chen unsere Beistell­ti­sche in fili­gra­nem Design sowie verschie­de­nen Mate­ria­lien, zum Beispiel hinter­la­ckier­tes Glas oder geölte Holzober­flä­che.

Hier finden Sie eine Auswahl an Beistell­ti­schen, die Sie in unse­rer Ausstel­lung finden.

Beistell­ti­sche für das Plus an Wohn­lich­keit

Beistell­ti­sche sind nütz­li­cher, als man auf den ersten Blick vermu­ten würde. Die klei­nen Helfer sind ideal für den Alltag. Hier eine Tasse Kaffee, dort ein paar Zeit­schrif­ten oder eine schöne Vase. Beistell­ti­sche erset­zen Nach­tisch­schränke, kleine Abla­gen und mehr. Sie können in jedem Zimmer einge­setzt werden und sind viel­fäl­tig in Farben und Formen. Die schöns­ten Designs stehen zur Auswahl. Modelle aus Stahl­rohr wirken futu­ris­tisch, Echt­holz strahlt Gemüt­lich­keit aus und Glas steht für edle Trans­pa­renz. Erwei­ter­bare Module lassen sich dabei zu ganzen Tisch­grup­pen zusam­men­stel­len. Ein schö­nes Beispiel dafür sind die Modelle Beistell­ti­sche 381 TOREI von Cassina. Bei Möbel Braum finden Sie exklu­sive Desi­gner­mo­delle, die jedem Wohn­raum den letz­ten Schliff geben.

Die viel­fäl­tige Verwen­dung von Beistell­ti­schen

Ein Beistell­tisch ist immer eine will­kom­mene Ablage. Zudem sind die meis­ten Modelle sehr leicht zu trans­por­tie­ren, sodass der Einsatz­ort auch schon einmal vari­ie­ren kann. Vor allem kleine Beistell­ti­sche sind univer­sell nutz­bar. Größere Vari­an­ten können hinge­gen wunder­bar als klei­ner Couch­tisch Verwen­dung finden. Für Sitz­grup­pen in einer Lounge oder kleine Räum­lich­kei­ten sind solche Beistell­ti­sche ideal. Auf den Tischen lassen sich schöne Deko­ele­mente plat­zie­ren, wie ausge­fal­lene Vasen, Topf­pflan­zen und kleine Skulp­tu­ren. Zeit­schrif­ten Getränke und Knab­ber­ar­ti­kel finden hier eben­falls ihren vorüber­ge­hen­den Platz. Schaf­fen Sie mit Beistell­ti­schen ein wohn­li­ches Ambi­ente, in dem sich Ihre Fami­lie und Gäste direkt wohl­füh­len. Für die rich­tige Wahl stehen Ihnen bei Möbel Braum erfah­rene Innen­aus­stat­ter zur Verfü­gung, die Ihnen gerne bera­tend zur Seite stehen.

Beson­ders prak­tisch sind übri­gens Beistell­ti­sche mit zwei oder drei Ebenen. Hier kann auf wenig Raum viel unter­ge­bracht werden. Dabei gibt es in dieser Ausfüh­rung runde und eckige Modelle, sodass Sie sich nicht auf eine Form fest­le­gen müssen. Der runde Beistell­tisch Lorenzo aus dem Hause Bacher ist ein gutes Beispiel dafür. Dieser Tisch ist ideal für Betränke und Gläser. Team 7 hinge­gen hat mit dem Modell Lux einen flachen Beistell­tisch heraus­ge­bracht, der gut als Couch­tisch genutzt werden kann. Eckig und flach bietet er die Ober­fla­che zur Nutzung und das darun­ter­lie­gende Fach kann für Klei­nig­kei­ten wie Zeit­schrif­ten Verwen­dung finden. Das Label Team 7 hat mit Side­kick noch ein beson­ders raffi­nier­tes Modell heraus­ge­bracht. Durch einfa­ches Kippen entste­hen neue Abla­ge­mög­lich­kei­ten, ganz nach indi­vi­du­el­lem Bedarf.