Maxalto – Tradi­tion mit Moderne vereint

Als eigen­stän­dige Marke wurde Maxalto von B&B Italia, dem bekann­ten Desi­gn­mö­bel­her­stel­ler aus Italien, unter den Desi­gn­mö­beln etabliert. Dabei setzte Maxalto gleich zu Beginn auf höchs­ten Quali­täts­an­spruch bei Mate­ria­lien und Verar­bei­tung. Passend dazu leitet sich der Marken­name aus „Massa alto“ her, was im vene­zia­ni­schen Dialekt etwa „Das Höchste“ bedeu­tet.

Bereits im Jahr 1975 star­tet die Erfolgs­ge­schichte von Maxalto mit der Entste­hung der ersten Kollek­tio­nen, die eng mit den Archi­tek­ten Afra und Tobia Scarpa verknüpft wird. Schon damals wurden Hölzer und Metalle zu außer­ge­wöhn­lich hoch­wer­ti­gen Desi­gn­mö­beln kombi­niert, die haupt­säch­lich durch ihre schlichte Formen­spra­che über­zeu­gen können.

Zeit­lose italie­ni­sche Eleganz

Heut­zu­tage trägt die Kollek­tion die unver­kenn­bare Hand­schrift von Anto­nio Cittero – einem der berühm­tes­ten Vertre­ter des italie­ni­schen Möbel­de­signs. Unter ihm entstand ein Komplett­pro­gramm der Stil­rich­tung „New Clas­sic“ mit fran­zö­si­schem Einfluss aus fünf verschie­de­nen Kollek­tio­nen für den Wohn– und Schlaf­be­reich. Alle Kollek­tio­nen zeich­nen sich durch eine unver­gleich­bare Eleganz und sorg­fäl­tig in Szene gesetzte Details aus.

Desi­gn­mö­bel von Maxalto sind durch einen gemein­sa­men Stil aus Tradi­tion und Moderne verbun­den und eignen sich dank dieser stilis­ti­schen Grund­ideen für jede Art von zeit­lo­ser Innen­ein­rich­tung.

Produkte von Maxalto