Vitra Bürostuhl ID Trim

960 €

miit verstell­ba­rer Lumbal­stütze, Flow­Mo­tion mit Vorwärts­nei­gung, Sitz­tie­fen­ver­stel­lung, 3 – D Armleh­nen, Fünfstern-​​Untergestell Kunst­stoff Basic dark, Sitz und Rücken in Stoff Plano nero

Vitra Stühle stehen für excel­len­tes Design und hoch­wer­tige Verar­bei­tung. Alle Büro­stühle des Vitra-​​Quickship-​​Programms sind in fest­ge­leg­ten Farben und in haus­halts­üb­li­chen Mengen kurz­fris­tig liefer­bar. Spre­chen Sie uns an, wir zeigen Ihnen gerne alle Möglich­kei­ten!

Der Büro­dreh­stuhl VITRA ID TRIM vermit­telt klas­si­sche Eleganz, gepaart mit einem hervor­ra­gen­den Sitz­kom­fort. Die kompak­ten Pols­ter wirken dick und gemüt­lich, sind aber bei aller Bequem­lich­keit fast so schlank wie ein Netz­rü­cken. Dadurch bekommt der VITRA BÜRO­STUHL ID TRIM eine Leich­tig­keit, die ansons­ten bei solchen Stüh­len vergeb­lich gesucht wird. Das Modell wurde 2019 von Anto­nio Citte­rio für Vitra entwor­fen und gehört seit­her schon zu den Klas­si­kern unter den Büro­stüh­len. Der Stuhl lässt sich viel­fäl­tig konfi­gu­rie­ren, sodass immer ein indi­vi­du­el­les Modell entsteht. Der Unter­bau kann als Büro­dreh­stuhl oder Konfe­renz­stuhl gewählt werden. Im nächs­ten Schritt stehen sechs verschie­dene Rücken­leh­nen zur Auswahl. Farben und Mate­ria­lien machen die Indi­vi­dua­li­tät perfekt. Rücken­lehne und Pols­ter können dabei sogar unter­schied­lich einge­färbt werden. So entste­hen Desi­gner­stühle der Extra­klasse. Auch bei der Entschei­dung, ob Armleh­nen nötig sind und wie das Unter­ge­stell ausse­hen soll, helfen Ihnen gerne die Fach­be­ra­ter von Möbel Braum mit ihrem fundier­ten Wissen.

Die Perfek­tion im Detail

Der VITRA BÜRO­STUHL ID TRIM arbei­tet mit Rückenlehnen-​​Gegenkraft. Die paten­tierte FlowMotion-​​Mechanik lässt sich auf jedes gewünschte Gewicht einstel­len und sorgt so dafür, dass die Wirbel­säule immer eine gesunde Haltung einnimmt. Die Einstel­lung ist denk­bar einfach und kann jeder­zeit für eine andere Person korri­giert werden. Der Büro­dreh­stuhl gehört zu den wich­tigs­ten Einrich­tungs­ge­gen­stän­den im Arbeits­all­tag. Unzäh­lige Stun­den sitzen Mitar­bei­ter auf diesen Stüh­len und ihre Arbeits­kraft und ihr Wohl­be­fin­den hängen von der Bequem­lich­keit des Sitz­kom­forts ab. Zudem kann so der persön­li­che Bereich jedes Mitar­bei­ters defi­niert werden. Ein Stück Indi­vi­dua­li­tät am Arbeits­platz schafft ein Zuge­hö­rig­keits­ge­fühl und sorgt für eine ange­nehme Atmo­sphäre. Auch für das Heim­büro ist es wich­tig, einen komfor­ta­blen Sitz­platz zu genie­ßen. Nur so lässt die Moti­va­tion nicht nach, wenn Ablen­kun­gen drohen. Das Konzept der VITRA BÜRO­STÜHLE ID TRIM wurde so entwi­ckelt, dass funk­tio­nale, ökolo­gi­sche und ästhe­ti­sche Anfor­de­run­gen abge­deckt sind.

Der Desi­gner vom Vitra Büro­stuhl ID Trim

Anto­nio Citte­rio arbei­tet schon seit 1998 mit Vitra zusam­men. Der italie­ni­sche Desi­gner lebt und arbei­tet in Mailand und wurde mit zahl­rei­chen Prei­sen ausge­zeich­net. Neben den Entwür­fen von Vitra arbei­tet er in einem Part­ner­büro an diver­sen Projek­ten. Von Städ­te­pla­nung über Wohn– und Geschäfts­an­la­gen, Indus­trie­ge­bäude, der Planung von Arbeits­be­rei­chen, Büros, Show­rooms und Hotels sowie Restau­rants ist alles dabei. Durch diesen Blick­win­kel versteht es Citte­rio hervor­ra­gend, auf die jewei­li­gen Bedürf­nisse einzu­ge­hen.

 0 61 72 /​ 1898-​​100
 info@​moebelbraum.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Vitra ID Soft
Vitra ID Soft L
Vitra_ID_Mesh
Atelier
Sol