Morning Dew

Die kreative Welt von brühl – live bei Möbel Braum

Sie lieben das Beson­dere, das Außer­ge­wöhn­li­che – etwas, das man nicht jeden Tag zu sehen bekommt? Dann sind Sie hier genau rich­tig!! Ab sofort präsen­tiert Möbel Braum in einer Sonder­aus­stel­lung die einzig­ar­ti­gen Sitz­mö­bel des tradi­ti­ons­rei­chen Fami­li­en­un­ter­neh­mens brühl.

Botschaf­ter der Natur.
Diese ausge­wähl­ten Design­stü­cke sehen Sie live – nur kurze Zeit!

Hammersvik

HAMMERS­VIK
ist Ruhe­pol wie auch deko­ra­ti­ves – und nach­hal­ti­ges – Wohnele­ment. Buchen­stämme mit typi­schen trock­nungs­be­ding­ten Rissen werden in dicke Schei­ben geschnit­ten, von der Rinde befreit, geglät­tet und weiß gekalkt.

Mosspink

SOFA MOSS­PINK
Inspi­riert durch die natür­li­che Schön­heit der Natur. Gren­zen­lo­sen Komfort ermög­li­chen die orga­ni­schen Formen, die sich über­ein­an­der schich­ten. Design und Lebens­freude auf nach­hal­ti­ger Basis.

SOFA MORNING DEW

SOFA MORNING DEW
Fili­gran ragt der Sessel morning dew – einen Blüten­kelch trans­for­mie­rend – ins Licht. Er verkör­pert die Hoch­blüte einer Romanze aus Green Living und flora­ler Eleganz.

Sessel Die

SESSEL DIVE
Zauber­haft virtuose Schmuck­stü­cke! Die leicht abge­spreiz­ten Armleh­nen liegen flügel­ar­tig am Korpus: bereit, sich zu entfal­ten. Eine preziös-​​innovative Symbiose aus grazi­ler Leich­tig­keit und subti­ler Ener­gie.

Sessel Grace

SESSEL GRACE
mit runden, seit­li­chen Cut-​​outs entfal­tet er einen beson­de­ren geome­tri­schen Effekt. Der Rahmen ist gold­far­ben pulver­be­schich­tet, die Bezüge sind aus Leder.

 

Leiden­schaft für Design – Respekt vor der Natur

Die Krea­tio­nen, die das brühl-​​Designteam um Kati Meyer-​​Brühl Jahr für Jahr hervor­bringt, sind echte Eyecat­cher. Ob deko­ra­tiv, gewagt, orga­nisch oder formal-​​reduziert: Die Sofas, Sessel, Bänke, Chai­se­loun­gen und Co. aus der Bad Stebe­ner Ideen­schmiede begeis­tern mit hoch­wer­ti­gen Mate­ria­lien, perfek­ter Verar­bei­tung und viel Liebe zum Detail. Getreu der Firmen­phi­lo­so­phie „Leiden­schaft für Design – Respekt vor der Natur“ stehen dabei auch ökolo­gi­sche Aspekte im Fokus. So kommt hier etwa ausschließ­lich Holz aus FSC-​​zertifizierter Bewirt­schaf­tung zum Einsatz. Diese und viele weitere Aspekte haben brühl zum ersten Möbel­her­stel­ler in Deutsch­land gemacht, dem das bekannte Umwelt­zei­chen „Der Blaue Engel“ verlie­hen wurde.

Funk­tio­nal und form­voll­en­det.

Was brühl außer­dem auszeich­net, sind – neben der nahezu unbe­grenz­ten Lebens­dauer der Produkte – auch deren intel­li­gente Verwand­lungs­funk­tio­nen sowie die gute Kombi­nier­bar­keit. Ein Sitz­mö­bel, das sich sprich­wört­lich im Hand­um­dre­hen in eine Entspan­nungs­liege verwan­delt? Indi­vi­du­elle Sitzar­ran­ge­ments, die unkom­pli­ziert erwei­tert werden können? Lassen Sie sich über­ra­schen, was sich die krea­ti­ven Köpfe für Sie ausge­dacht haben!

Autor

Markus Wagner

Verkaufs­lei­ter

Schreibe einen Kommen­tar

Deine E-​​Mail-​​Adresse wird nicht veröf­fent­licht. Erfor­der­li­che Felder sind mit * markiert.