Guide Messe Mailand

Impressionen der Mailänder Messe 2018 – Salone del Mobile

Die Möbel­messe in Mailand ist immer wieder einen Besuch wert. Zwar erscheint die Metro­pole in Nord­ita­lien auf den ersten Blick nicht so attrak­tiv wie andere bekannte Ziele in Italien, aber vor Ort gibt es immer viele schöne Dinge zu entde­cken.

Mailand Messe Braum

Dabei schwankt ein Besuch in Mailand zu einer solchen Messe stetig zwischen Himmel und Hölle. Das neue Messe­zen­trum außer­halb der Stadt exis­tiert nun schon seit eini­gen Jahren, das Verkehrs­chaos rund um die Messe bleibt aber seit Jahren gleich. Irgend­wie verste­hen es Italie­ner immer, Just zu Messe­zei­ten Stra­ßen­ar­bei­ten auszu­füh­ren, mehr­spu­rige Stra­ßen auf eine Fahr­bahn zu veren­gen oder wich­tige Ausfahr­ten zu sper­ren, was regel­mä­ßig in einem Verkehrs­chaos endet.

Mailand Messe

Auch die Hotel­preise zu Messe­zei­ten, zumin­dest in Regio­nen mit noch darstell­bare Anbin­dung an Taxi und öffent­li­chen Nahver­kehr, spot­ten jeder Beschrei­bung. Und außer­dem sind die gewal­ti­gen Besu­cher­mas­sen erst­mal zu verdauen, mit Warte­schla­gen selbst für Fach­be­su­cher.

Mailand BesucherMailand Messe

Auf der ande­ren Seite legt sich die Region zur Messe­zeit immer beson­ders ins Zeug und bietet auch um die Messe herum ein großes Rahmen­pro­gramm. Dieses Jahr waren über den Messe­zeit­raum verteilt ca. 450 Events, die besucht werden konn­ten. So konnte man bei wunder­ba­rem Früh­lings­wet­ter mit den sommer­li­chen Tempe­ra­tu­ren nicht nur auf der Messe selbst schöne Dinge entde­cken, sondern auch im Stadt­zen­trum von Mailand die beson­ders präch­tig und hoch­wer­tig ausge­stat­te­ten Show­rooms der Herstel­ler besu­chen und darüber hinaus an vielen Stel­len tolle Ausstel­lun­gen, Insze­nie­run­gen und Kultur– Events besu­chen.

Natür­lich ist auch insbe­son­dere für die Damen Mailand ein Shopping-​Anziehungspunkt erster Güte, bei dem sich eine tolle Boutique an die andere reiht.

Was das rein fach­li­che betrifft, haben wir viele schöne Dinge und Themen entdeckt. B&B Italia, Cassina, Moltini&C., Dada Küchen, Poltrona Frau, Vitra, Kris­ta­lia, Kettal, TEAM7 Küche waren hier wich­tige Anlauf­sta­tion für uns, bei denen wir uns inten­siv infor­miert und inspi­riert haben.

Dabei ist fest­zu­stel­len, dass es von den Möbeln selbst keine wesent­li­chen neuen Trends zu spüren gibt. Die beherr­schen­den Farben blei­ben die hellen Creme-​, Beige– und Schlamm­töne, auf der dunk­len Seite dann alle brau­nen, grauen, Anthra­zit bis Schwarz­töne. Auch bei den Hölzern domi­niert weiter viel die Eiche, aber auch in Verbin­dung mit Nuss­baum und teil­weise dann noch dunk­le­ren Holz­farb­tö­nen.

Mailand Messe Wohnwand

Fest­zu­stel­len ist aller­dings, dass darüber hinaus das indi­vi­du­elle Styling zur Schaf­fung eines harmo­ni­schen Gesamt­en­sem­bles einen immer höhe­ren Stel­len­wert bekommt.

Eckgarnitur Sofa Messe Mailand

So werden die Sofas mit teils aufwen­di­gen, gerne aber auch farben­fro­hen Zier­kis­sen ausge­stat­tet, und ein passen­des Tisch­en­sem­ble vor und neben dem Sofa plat­ziert.Tisch Teppich Messe Mailand

Diese Tische werden auch immer mehr mit Plat­ten aus den verschie­dens­ten tollen Stei­nen ausge­stat­tet, was ein tolles Gesamt­bild zu den schö­nen Stoff­far­ben erge­ben kann. Dazu dann noch der passende Teppich und die entspre­chen­den Acces­soires, schon entsteht ein ganz indi­vi­du­el­les, aber doch harmo­ni­sches und perfekt aufein­an­der abge­stimm­tes Gesamt­bild, das man aber auch im Zeit­ab­lauf bei Bedarf gerne wieder mit gerin­gem Aufwand farb­lich anders akzen­tu­ie­ren kann.

Ande­res wich­ti­ges Thema waren die Outdoor­mö­bel. Die Palette an inter­es­san­ten Outdoor­mö­beln wächst und wächst. Auch hier kann man sich wunder­schöne Ensem­bles zusam­men­stel­len, vom Teppich ange­fan­gen über Loun­ge­so­fas, die ihren Pendants für den Innen­be­reich opti­sche nichts nach­ste­hen, aber für die Anfor­de­run­gen des Außen­be­reichs entspre­chend ausge­stat­tet sind. Hier gibt es eine große Viel­falt auch an farben­fro­hen Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten.

Last not least der Küchen­be­reich. Hier wird schon seit Jahren, um nicht zu sagen seit Jahr­zehn­ten davon gespro­chen, wann die vorherr­schende Farbe weiß denn mögli­cher­weise einmal abge­löst wird. Dieses Jahr konnte man an vielen Stel­len hören, das “grau und das neue weiß wird“.Lassen wir uns über­ra­schen, viele schöne Beispiele gab es tatsäch­lich schon zu entde­cken. Darüber hinaus wird auch in der Küche mehr Wert auf die Präsen­ta­tion gelegt.

Dada Küche Mailand Messe

Dazu werden offene Vitri­nen­ele­mente auch in Unter­schrank oder Insel­lö­sun­gen oder in die Hoch­schränke an der Wand inte­griert. Ande­rer­seits gibt es aber auch den Trend die Küche noch deut­lich “clea­ner“ zu machen und insbe­son­dere die Geräte hinter geschlos­se­nen Fron­ten zu verste­cken, um so ein attrak­ti­ves ruhi­ges Erschei­nungs­bild zu errei­chen.

Dada Küche Messe MailandDada Küchen Fronten

Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder ihre Ideen zu den neuen Trends und tauschen uns gerne mit Ihnen darüber aus. Haben Sie viel­leicht Lust, mit uns eine der Messen wie Köln oder Mailand zu besu­chen? Spre­chen Sie uns an!

Herz­li­che Grüße Ihr Marcus Braum

Autor

Markus Braum

Schreibe einen Kommen­tar

Deine E-​Mail-​Adresse wird nicht veröf­fent­licht. Erfor­der­li­che Felder sind mit * markiert.