Tisch MONO rustical

Preis auf Anfrage

Mit der asym­me­tri­schen Gestal­tung hat Asco eine neue Tisch­form entwi­ckelt. Das ist kein modi­scher Gag, sondern eine äußerst prak­ti­sche Ange­le­gen­heit.

Durch die Verla­ge­rung der Achse in die Asym­me­trie ist ein span­nen­der und glei­cher­ma­ßen funk­tio­na­ler Tisch entstan­den. Der Essbe­reich mit einer fast gren­zen­lo­sen Bein­frei­heit auf der einen Seite und ein zusätz­li­cher Ablage– oder Arbeits­platz auf der ande­ren Seite. Bei Bedarf kann der ganze Tisch für eine große Tafel­runde genutzt werden.

Der Holz­fuß ist aus dem vollen Stamm geschnit­ten und durch­dringt die Tisch­platte. Als solide und trotz­dem fili­grane Basis dient eine schwere Boden­platte aus schwarz geöl­tem Rohstahl mit sicht­ba­ren Ferti­gungs­spu­ren. Die Tisch­platte vom Tisch Asco wird aus Holz mit Natur­merk­ma­len verar­bei­tet. Äste und kleine Trocken­risse werden mit Poly­est­er­harz gefüllt.

Mehrere Länge­maße möglich und auch in Nuss­baum erhält­lich.

 0 61 72 /​ 1898-​​100
 info@​moebelbraum.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Wood Table
EM Table