https://www.moebelbraum.de/uploads/lc2-gallery-cassina-sofa.jpg
LC 2 Divano
LC 2 Divano
LC 2 Divano

2 FAUTEUIL GRAND CONFORT, kleines Modell, Zweisitzer

Preis auf Anfrage
Cassina, das sind moderne Meis­ter­werke von den bedeu­tends­ten Gestal­tern unse­rer Zeit, z.B. lizen­zierte Werke vom Desi­gner Le Corbu­sier, einer der einfluss­reichs­ten Archi­tek­ten des 20. Jahr­hun­derts. Er entwarf gemein­sam mit Pierre Jean­ne­ret und Char­lotte Perriand z.B. den Klas­si­ker der Design­ge­schichte, den kubi­schen Armlehn­ses­sel 2 mit Stahl­rohr­rah­men, der jetzt sein 50-​​jähriges Jubi­läum feiert, oder die einzig­ar­tige moderne und zugleich exklu­sive Desi­gn­liege 4.

Möbel­de­si­gner: Le Corbu­sier, Pierre Jean­ne­ret, Char­lotte Perri­and

Die Le Corbusier-​​Entwürfe sind bald ein Jahr­hun­dert alt und die Kollek­tion ist so beliebt wie nie!

Das Corbu­sier Sofa von Cassina – eine Symbiose aus Form und Funk­tion

Seit fast 100 Jahren stellt das italie­ni­sche Unter­neh­men Cassina Desi­gner­mö­bel von edlem Design und höchs­tem Komfort her.

Jedes Möbel­stück der Marke bril­liert mit zeit­lo­sem Charme und ist in der Zusam­men­ar­beit mit ange­se­he­nen Archi­tek­ten und Desi­gnern entstan­den.

So auch das Design des 2 Sofas von Cassina, das zu einem wich­ti­gen Vertre­ter der Bauhaus-​​Ära gewor­den ist.

Das Sofa ist in Anleh­nung an den kubis­ti­schen Sessel 2 entstan­den und bietet mehre­ren Perso­nen einen unver­gleich­li­chen Komfort.

Das Sofa kommt ganz ohne Deko­ra­tio­nen aus. Genau diese Schlicht­heit ist es, die das Sofa so einzig­ar­tig macht.

Dass das ursprüng­li­che Design aus dem Jahre 1928 stammt, sieht man diesem moder­nen Klas­si­ker keines­wegs an.

Dieses edle Desi­gner­sofa schafft in jedem Raum einen Ort der Entspan­nung und ist gleich­zei­tig ein wahrer Blick­fang.

Lassen Sie sich diesen Klas­si­ker auf keinen Fall entge­hen!

Das Corbu­sier Sofa – Zeit­lose Ästhe­tik trifft auf unver­gleich­li­chen Sitz­kom­fort

Das mini­ma­lis­ti­sche und klare Design macht das 2 Sofa von Cassina aus.

Ganz ohne Schnick­schnack kommt der Corbu­sier Sessel aus und ist daher zu Recht zu einem Klas­si­ker gewor­den, der aus der Geschichte des Mobi­li­ars nicht mehr wegzu­den­ken ist.

Egal, ob mit Leder oder Stoff – dieses Sofa wird mit Sicher­heit Ihr neues Lieb­lings­mö­bel­stück. Denn es vereint Ästhe­tik mit Funk­tion und verleiht jeder Räum­lich­keit Charisma.

In Anleh­nung an das Design des 2 Sessels ist das Le Corbu­sier Sofa entstan­den, das den einzig­ar­ti­gen Stil beibe­hält, aber noch mehr Platz bietet.

Der Ursprung des Designs der beiden Klas­si­ker liegt im Jahre 1928 und entstammt einer Zusam­men­ar­beit der Möbel­de­si­gner Le Corbu­sier (dessen bürger­li­cher Name Charles-​​Édouard Jean­ne­ret war), Pierre Jean­ne­ret und Char­lotte Perri­and.

Für den Archi­tek­ten Le Corbu­sier stan­den stets Zweck­mä­ßig­keit, Funk­tio­na­li­tät, klare Linien und geome­tri­sche Grund­for­men im Vorder­grund seiner Arbeit.

Genau diese Werte sind es, die das Design dieses Möbel­stücks auszeich­nen und zu einem moder­nen Klas­si­ker machen.

In Kombi­na­tion mit den weichen Sitz– und Rücken­kis­sen sowie den beque­men Armleh­nen ist das Le Corbu­sier Sofa ein ausge­zeich­ne­ter Ort, um zu rela­xen.

Zwei-​​Sitzer oder Drei-​​Sitzer: Was darf es sein?

Der Rahmen des Sofas weist klare Linien auf und besteht aus drei­wer­tig verchrom­tem Stahl­rohr.

Das Gestell ist in verschie­de­nen Ausfüh­run­gen erhält­lich, entwe­der glän­zend poliert oder lackiert in einem seiden­mat­ten Grau, in Hell­blau, Grün, Braun, Schlamm, Elfen­bein oder schwarz lackiert.

Die losen Kissen sind entwe­der aus Poly­ure­than­schaum und Poly­es­ter­pols­te­rung oder mit Feder­pols­te­rung und einem PU-​​Kern erhält­lich.

Das Sofa können Sie entwe­der in einem Leder– oder Stoff­be­zug wählen. Für alle Modelle mit der Vari­ante des verchrom­ten Rahmens ist außer­dem auch ein Mikro­fa­ser­stoff­be­zug erhält­lich.

Die Sitz­flä­che des Sofas aus wink­li­gem Profil­stahl, in verchrom­ter oder lackier­ter Vari­ante, ist mit elas­ti­schen Riemen verse­hen. Die Füße des Sofas beste­hen aus Kunst­stoff mit einem schwar­zen Finish.

Das authen­ti­sche Modell ist entwe­der als Zwei– oder als Drei­sit­zer bestell­bar.

Die Maße des Zwei­sit­zers sind:

  • Höhe: 67 cm
  • Breite: 130 cm
  • Tiefe: 70 cm
  • Sitz­höhe: 48 cm
  • Sitz­tiefe: 50 cm
  • Sitz­breite: 98 cm

Die Maße des Drei­sit­zers sind:

  • Höhe: 67 cm
  • Breite: 180 cm
  • Tiefe: 70 cm
  • Sitz­höhe: 48 cm
  • Sitz­tiefe: 50 cm
  • Sitz­breite: 148 cm

Leder– oder doch lieber Stoff?

Cassina bietet Ihnen eine große Kollek­tion an Farben und Stof­fen – da ist garan­tiert für jeden etwas dabei!

Die Hoch­wer­tig­keit aller Mate­ria­lien, die Cassina für die Produk­ti­ons­her­stel­lung verwen­det, ist nicht nur sicht­bar, sondern auch fühl­bar.

Beispiels­weise in dem Stoff Savana, der aus 57 % Poly­pro­py­len, 23 % Poly­es­ter und 20 % Baum­wolle besteht. Dieser Stoff hält einer tägli­chen Nutzung stand und ist zudem sehr licht­be­stän­dig.

Weitere Stoffe, die für die Le Corbusier-​​Sofa-​​Konfiguration zur Auswahl stehen:

  • Eremo: Hier­bei handelt es sich um eine Mischung aus 45 % Acryl, 33 % Poly­es­ter und 22 % Wolle. Auch dieser Stoff ist sehr wider­stands­fä­hig und weist eine Lich­techt­heit von 5 auf.
  • Champ: Dies ist eine Gewe­be­mi­schung aus 41 % Viskose, 26 % Polyacryl, 18 % Baum­wolle, 7 % Leinen, 7 % Poly­es­ter und einem Prozent Seide.
  • Sutra: Dieser Stoff besteht aus 58 % Baum­wolle, 29 % Viskose und 13 % Leinen.

Wenn Sie sich 100 % Wolle für Ihr Möbel­stück wünschen, dann ist Lincoln die rich­tige Wahl für Sie. Diesen Stoff gibt es beispiels­weise in den Farben Rot, Blau, Lila, Rosa, Braun, Beige und einem sanf­ten Gelb.

Für ein noch edle­res Erschei­nungs­bild des zeit­lo­sen Klas­si­kers können Sie einen Leder­be­zug aus struk­tu­rier­tem Naturrind­le­der, Natur­le­der mit einer vollen Narben­seite oder Semia­ni­lin­le­der wählen.

Das 2 Sofa können Sie in unzäh­li­gen Farben bestel­len, ganz egal, ob Blau-​​, Gelb-​​, Rot-​​, Braun-​​, Lila­töne, Schwarz, Weiß oder Orange.

Lassen Sie Ihrer Fanta­sie freien Lauf und gestal­ten Sie Ihr Sofa ganz wie Sie möch­ten! Der Preis des Sofas rich­tet sich nach Ihren indi­vi­du­el­len Konfi­gu­ra­tio­nen und kann Ihnen auf Anfrage mitge­teilt werden.

Kennen Sie weitere Desi­gnklas­si­ker von Cassina?

Das Le Corbu­sier Sofa von Cassina – egal ob als Zwei– oder Drei­sit­zer – lässt sich perfekt mit seinem Sessel-​​Pendant 2 kombi­nie­ren.

Beide Möbel­stü­cke haben ein schlich­tes und klares Design und werten jede Räum­lich­keit optisch auf. Der Sitz­kom­fort der beiden Sitz­mö­bel ist unschlag­bar und lädt dazu ein, darin Platz zu nehmen.

Nichts ergänzt ein Sofa so gut wie ein Beistell­tisch, auf dem man alles Wich­tige in Griff­nähe plat­zie­ren kann. Wir empfeh­len Ihnen den Beistell­tisch 381 Torei.

Dieses Modell ist in verschie­de­nen Formen erhält­lich – egal ob recht­eckig, quadra­tisch, drei­eckig oder rund. Erhält­lich ist er entwe­der in Esche, Nuss­baum oder Marmor – ganz wie Sie möch­ten.

Auch die runden Beistell­ti­sche des Modells 194, die es entwe­der in hoher oder nied­ri­ger Ausfüh­rung gibt, soll­ten Sie sich nicht entge­hen lassen. Der einzig­ar­tige Sockel aus weißem Carrara oder schwar­zem Marquiña verleiht dem Tisch Eleganz.

Weitere sehens­werte Möbel-​​Modelle von Cassina:

Ein weite­res belieb­tes Modell ist das Sofa Maralunga, dessen Rücken­leh­nen sich hoch– bzw. herun­ter­klap­pen lassen.

Indi­vi­du­elle Bera­tung bei Möbel Braum

Damit sich Ihr Sofa einwand­frei in Ihre Wohn­land­schaft inte­griert und zu Ihnen und Ihren Wünschen passt, ist es wich­tig, dass Sie alle mögli­chen Konfi­gu­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten kennen, um die passende Vari­ante auswäh­len zu können.

Auf dem Weg der Entschei­dungs­fin­dung stehen wir Ihnen zur Seite und bera­ten Sie gerne vor Ort in einem indi­vi­du­el­len Bera­tungs­ge­spräch.

Damit Sie sich ein umfas­sen­des Bild von den Möbeln der Marke Cassina machen können, zeigen wir Ihnen ausge­wählte Desi­gner­stü­cke in unse­rem Einrich­tungs­haus in Bad Homburg vor der Höhe.

Ihre Zufrie­den­heit ist uns wich­tig, daher möch­ten wir Ihren Räum­lich­kei­ten ein ange­neh­mes und edles Ambi­ente verlei­hen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Markus Wagner
Markus Wagner
Verkaufs­lei­ter
 0 61 72 /​ 1898-​​100
 info@​moebelbraum.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Google Bewer­tung
4.8
Basie­rend auf 62 Rezen­sio­nen
js_loader