Miele DGL

Der Miele Dampfgarer DGC 6600 XL

Heute möchte ich Ihnen eines meiner Lieb­lings­ge­räte aus dem Hause Miele vorstel­len, den Dampf­ga­rer DGC 6600 XL mit Sensor-​​Tronic-​​Bedienung. Es handelt sich hier­bei um einen Dampf­ga­rer mit voll­wer­ti­ger Back­ofen­funk­tion. Ich bin nicht der beste Koch, aber mit diesem Gerät bin ich zu einem gewor­den. Dieser Dampf­ga­rer hat so viele Auto­ma­tik­pro­gramme (über 200!), das ist wirk­lich sagen­haft.

Getes­tet habe ich den Dampf­ga­rer für die Zube­rei­tung von Roula­den.

Miele DGL

Norma­ler­weise brät man diese kurz an und dann ab in den Topf zum Schmo­ren. Und dann muss man immer wieder nach­se­hen, dass nichts anbrennt. Beim DGC 6600 XL geht man einfach auf das Automatik-​​Programm Roula­den und macht, was einem das Gerät vorgibt. Nach gut 2 Stun­den ist alles fertig.

Miele DGL

Die Teller habe ich in der Miele Wärme­schub­lade ESW 6214 vorge­wärmt, damit das Essen nicht so schnell kalt wird.

Miele DGL

Beide Geräte finden Sie selbst­ver­ständ­lich auch in unse­rer Küchen­aus­stel­lung. Wer neugie­rig gewor­den ist, kann gerne vorbei kommen uns sich von uns bera­ten lassen. Wir freuen uns auf Sie!

 


WEITERE BEITRÄGE

Türen auf – zu unse­rem neuen virtu­el­len Möbel­haus

Tipps zur Ober­flä­chen­pflege

Neuhei­ten von Blanco

Wie findet man die rich­tige Arbeits­platte?

Autor

Björn Ochss

KÜCHEN­PLA­NER

Schreibe einen Kommen­tar

Deine E-​​Mail-​​Adresse wird nicht veröf­fent­licht. Erfor­der­li­che Felder sind mit * markiert.