https://www.moebelbraum.de/uploads/2017/07/cor_cordia_ambiente.jpg
COR_Cordia
COR Sessel Cordia

Sessel Cordia

Preis auf Anfrage
COR steht für Leich­tig­keit und Libe­ra­lis­mus – für die Frei­heit, sich einzu­rich­ten, ohne reprä­sen­tie­ren zu müssen. COR, das ist gerad­li­nige Gestal­tung bei höchs­ter Quali­tät und höchs­ten Umwelt­stan­dards. COR formt aus guten Ideen Möbel fürs Leben und geht immer wieder über das gerade Ange­sagte hinaus. COR Möbel stehen für echte Hingu­cker in der Möbel­welt. Vor allem die Sitz­mö­bel haben den Herstel­ler und die Marke mit Sitz in Rheda-​​Wiedenbrück in Ostwest­fa­len bekannt gemacht.

Design: Jehs und Laub

Der Sessel Cordia von COR

Der Relax­ses­sel Cordia fügt sich in jedes Umfeld ein. Eine Kipp­me­cha­nik sorgt für Komfort und der Alumi­ni­um­fuß sorgt für einen aufre­gen­den Kontrast zu den kusche­li­gen Pols­tern aus Daunen­kis­sen.

Das Design ist schlicht, aber alles andere als einfach. In dem dreh­ba­ren Sessel mit den prägnan­ten Armleh­nen sitzt man eher aufrecht und stets bequem.

Damit taugt er für lange Gesprächs­run­den und Film­abende ebenso wie für kurze Pausen. Letz­te­res vor allem, wenn man ihn mit der optio­na­len Kipp­me­cha­nik und dem passen­den Hocker kombi­niert.

Für den Betrach­ter sticht vor allem das glän­zende Fußkreuz ins Auge, welches sich markant von der gepols­ter­ten Schale abhebt.

Wenn Sie erst einmal auf diesem Dreh­ses­sel sitzen, dann werden Sie die perfekte Ergo­no­mie und groß­zü­gige Pols­te­rung am ganzen Körper spüren.

Tun Sie sich und Ihrem Rücken einen Gefal­len und kommen Sie zum Probe­sit­zen auf dem Modell Cordia vorbei!

Möbel von COR – hoch­wer­tig, ästhe­tisch, zeit­los

Das 1959 gegrün­dete Unter­neh­men COR hat eine Schwä­che für gutes Design und komfor­ta­ble Möbel­stü­cke von hoher Quali­tät.

Das Wort „Cor“, das aus dem Latei­ni­schen stammt und über­setzt „Herz“ bedeu­tet, könnte nicht besser zu der Marke passen.

Jedes Möbel­stück wird mit Hingabe und Liebe zum Detail ange­fer­tigt. Ziel des Unter­neh­mens ist es, funktio­nale, ästhe­ti­sche und hoch­wer­tige Möbel herzu­stel­len, die ein Ambi­ente schaf­fen, in dem man sich wohl­fühlt.

In Zusam­men­ar­beit mit renom­mier­ten Desi­gnern wie Luigi Colana, Peter Maly, Metrica und Uwe Fischer stellt das Unter­neh­men hoch­wer­tige und inno­va­tive Möbel her, die schon zahl­rei­che Design­preise gewon­nen haben.

Im Laufe seiner Unter­neh­mens­ge­schichte hat COR sehr viele private und öffent­li­che Räume mit seinen Produk­ten ausge­stat­tet, wie beispiels­weise Banken, Hotels und Konzern­ver­wal­tun­gen.

Die deut­sche Marke mit Sitz in Rheda-​​Wiedenbrück zeich­net sich dadurch aus, dass sie Inno­va­tion, tradi­tio­nelle Hand­werks­kunst und hoch­wer­tige Rohstoffe mitein­an­der vereint.

Der COR Cordia Sessel

Das Design des COR Cordia Sessels stammt von den Desi­gnern Markus Jehs und Jürgen Laub, deren Arbei­ten sich durch Klar­heit, Funk­tio­na­li­tät und dem fanta­sie­vol­len Einsatz von Mate­ria­lien auszeich­nen.

Das pure, bis ins Kleinste durch­dachte Design des Cordia Sessels fügt sich perfekt in jedes Umfeld ein und wertet jeden Raum optisch auf.

Der Sessel ist nicht nur exzel­lent designt, sondern auch bequem. Im COR Cordia Lounge Sessel erle­ben Sie pure Entspan­nung, denn in der glat­ten dünnen Schale des Sessels befin­det sich ein fülli­ges Daunen­kis­sen, das für Wohl­fühl­mo­mente sorgt.

Der dreh­bare Sessel ist mit prägnan­ten Armleh­nen ausge­stat­tet, die dazu einla­den, sich bequem zurück­zu­leh­nen. Außer­dem ist der Sessel so designt, dass man bequem und aufrecht zugleich sitzt.

Der COR Cordia Lounge Sessel – das neuste Design der Cordia Sessel-​​Familie – verfügt über eine höhere Rücken­lehne als seine Vorgän­ger und über eine beweg­li­che Kopf­stütze, die sich per Hand in jeden Winkel biegen lässt und sich somit indi­vi­du­ell an Sie anpasst.

Die Rücken­lehne ist zudem in zwei verschie­de­nen Höhen wähl­bar.

Der Cordia Sessel steht auf einem dreh­ba­ren 4-​​Fuß-​​Gestell, entwe­der in Alumi­nium lackiert oder poliert.

Für noch mehr Entspan­nung sorgen die Kipp­me­cha­nik, durch die sich das Rücken­teil kippen lässt, und ein Hocker, der optio­nal mitbe­stellt werden kann.

COR Cordia Sessel – Mate­ria­lien und Abmes­sung

Die Formholz-​​Schale des Cordia Sessels ist aus Buchen­holz und die Pols­te­rung ist eine Kombi­na­tion aus Quali­täts­po­ly­äther und einer fülli­gen Vlies-​​Abdeckung.

Die Sitz– und Rücken­flä­che besteht aus einer Daunen­kis­sen­fül­lung, was für höchs­ten Sitz­kom­fort sorgt.

Die Bezüge der Sessel­schale und der Kissen sind abzieh­bar.

Die Maße des COR Cordia Lounge Sessels:

  • Höhe: 106 cm oder 116 cm
  • Breite: 76 cm
  • Tiefe: 85 cm
  • Sitz­höhe: ca. 43 cm
  • Sitz­tiefe: ca. 52 cm

Die Maße des optio­na­len Hockers:

  • Höhe: 42 cm
  • Breite: 43 cm

Perfekt ergän­zen lässt sich dieses Duo mit einem passen­den COR Beistell­tisch, wie beispiels­weise mit dem Modell Sting, dessen Design eben­falls von Markus Jehs und Jürgen Laub stammt.

Dieses Modell ist in den Vari­an­ten quadra­tisch, rund und recht­eckig erhält­lich und die Tisch­platte entwe­der in massi­ver Esche, Eiche oder Nuss­baum.

COR Cordia Sessel – Stoff­aus­wahl und Farben

Natur­be­las­se­nes Leder oder gewebte Stoffe runden das Design perfekt ab und lassen eine Wohl­fühl­oase in Ihrem Zuhause entste­hen.

Die Farb– und Stoff­aus­wahl rich­tet sich nach Ihren indi­vi­du­el­len Wünschen und Vorstel­lun­gen.

Stoffe und Farben, die Sie unter ande­rem auswäh­len können, sind:

5010 (Anthra­zit) und 5015 (Hell­grau):

Bei diesem Stoff handelt es sich um ein Misch­ge­webe, das aus 42 % Viskose, 36 % Baum­wolle, 16 % Acryl und 6 % Poly­es­ter besteht und sich für normale Bean­spru­chung perfekt eignet.

Dieses Misch­ge­webe hat eine bewusst unre­gel­mä­ßige Garn­struk­tur und wirkt optisch volu­mi­nös und drei­di­men­sio­nal.

Die Viskose sorgt für Glanz, Weich­heit und Farb­tiefe. Die Lich­techt­heit bei diesem Stoff liegt bei 5. Dies bedeu­tet, dass der Stoff eine gute Licht­be­stän­dig­keit aufweist.

5018 (Zement):

Auch dieser Stoff ist ein Misch­ge­webe und zusam­men­ge­setzt aus 50 % Baum­wolle, 33 % Viskose und 17 % Leinen.

Diese Kombi­na­tion eignet sich exzel­lent für eine starke Bean­spru­chung und liegt bei einer Lich­techt­heit von 4 bis 5, was einer ziem­lich guten Licht­be­stän­dig­keit entspricht.

Das Flach­ge­webe hat einen beson­de­ren Garnef­fekt, denn verwebt wird ein neu entwi­ckel­tes Multi-​​Ton-​​Garn. Die zahl­rei­chen Farb­kreu­zun­gen im Gewebe erzeu­gen einen inno­va­ti­ven grafi­schen Effekt.

9720 (Lemon):

Die 100 %ige Schur­wolle mit klas­si­scher Panama­bin­dung ist sehr stra­pa­zier­fä­hig. Sie weist eine Lich­techt­heit von 6 auf, ist also sehr Licht­be­stän­dig­keit.

Die Schur­wolle besteht aus faser­ge­färb­ten Melange-​​Garnen, die eine Farb­ge­bung von Bi-​​Color bis Ton-​​in-​​Ton erzeu­gen.

Dieser Stoff zeich­net sich außer­dem durch weiche Haptik, Stra­pa­zier­fä­hig­keit und Lang­le­big­keit aus.

Er ist anti­sta­tisch, schwer entflamm­bar, atmungs­ak­tiv und klima­ti­sie­rend.

Weitere sehens­werte COR Entwürfe

Gemüt­lich zurück­leh­nen in ein kusche­li­ges Pols­ter nach einem langen Tag auf der Arbeit, Sonn­tags­mor­gens mit dem Kaffee und der Zeitung in der Hand oder vor dem Kamin an einem verschnei­ten Winter­tag.

Für alle diese Situa­tio­nen erhal­ten Sie von COR passende, loun­gige Sitz­mö­bel. Holen Sie sich den exklu­sivs­ten Komfort nach Hause mit den aufre­gen­den Kollek­tio­nen der bekann­tes­ten Desi­gner.

Neben dem Komfort und Design ist auch die Ergo­no­mie ein wich­ti­ges Merk­mal beim Möbel­kauf. Denken Sie immer auch an Ihren Rücken, Nacken und die Beine, denn Ihre Gelenke brau­chen auch mal eine Auszeit.

Werfen Sie doch einmal einen Blick auf folgende Stühle und Sessel:

Oder entde­cken Sie diese aufre­gen­den Sofas von COR:

Ob loun­gige Relax­ses­sel mit dicken Pols­tern und viel Leder oder schlanke Dreh­ses­sel mit Fußkreuz und viel Funk­tion – wir bera­ten Sie vom Aluminiumfuß-​​Gestell bis zur verstell­ba­ren Kopf­stütze und zeigen Ihnen die rele­van­ten Merk­male für Entspan­nung und Erho­lung.

COR – klima­neu­tral und nach­hal­tig

Das Fami­li­en­un­ter­neh­men legt großen Wert darauf, sozial, ökolo­gisch und nach­hal­tig zu agie­ren und arbei­tet daher nur mit Liefe­ran­ten zusam­men, die diese Werte eben­falls vertre­ten.

Mit zahl­rei­chen Liefe­ran­ten verbin­det COR jahre­lange oder sogar jahr­zehn­te­lange Geschäfts­be­zie­hun­gen.

Seit 2008 bewer­tet das Unter­neh­men seine Liefe­ran­ten nach einem indi­vi­du­el­len System, das folgende Krite­rien umfasst: räum­li­che Nähe, damit lange Trans­port­wege vermie­den und CO2-​​Emissionen einge­spart werden, Umwelt­freund­lich­keit, sowie den Einsatz von hoch­wer­ti­gen und lang­le­bi­gen Mate­ria­lien.

Alle Produkte von COR werden nach­hal­tig und zu 100 % in Rheda-​​Wiedenbrück herge­stellt. Außer­dem sind sie mit dem Greenguard-​​Zertifikat und auch mit dem Umwelt­zei­chen „Blauer Engel“ ausge­zeich­net.

Die ausge­wähl­ten und hoch­wer­ti­gen Mate­ria­lien werden regio­nal bezo­gen. Das Holz für die Ferti­gung bezieht COR beispiels­weise aus dem Sauer­land, da Buchen dort ideale Wachs­tums­be­din­gen haben.

100 % des Massiv­hol­zes, das vom Fami­li­en­un­ter­neh­men verar­bei­tet wird, ist FSC– oder PEFC-​​zertifiziert und stammt aus nach­hal­tig bewirt­schaf­ten Wäldern aus Deutsch­land.

Die Holz­reste, die während der Produk­tion übrig­blei­ben, nutzt das Unter­neh­men zur Behei­zung seiner Produk­ti­ons­hal­len.

Nach­hal­ti­ges Denken und Handeln findet auf allen Ebenen des Unter­neh­mens statt. Dies zeich­net die Marke COR als attrak­ti­ven Möbel­her­stel­ler aus, der schon zahl­rei­che Klas­si­ker entwor­fen hat, die nicht mehr aus der Welt des Wohnens wegzu­den­ken sind.

Braum – Exqui­si­tes Inte­rior Design und beste Bera­tung

Wenn es um geschmack­volle Möbel geht, die Ihrem Zuhause das gewisse Etwas verlei­hen, sind wir der perfekte Ansprech­part­ner für Sie.

Ihre Wünsche und Bedürf­nisse stehen für uns an erster Stelle. Haben Sie Fragen zum Cordia Lounge Sessel von COR?

Unsere kompe­ten­ten Mitar­bei­ter bera­ten Sie umfas­send und in allen Belan­gen rund um Ihre Wohn­land­schaft.

Egal, welchen Raum Sie ausstat­ten möch­ten – in unse­rem Einrich­tungs­haus stehen wir Ihnen jeder­zeit für eine indi­vi­du­elle Bera­tung zur Verfü­gung.

 

Markus Wagner
Markus Wagner
Verkaufs­lei­ter
 0 61 72 /​ 1898-​​100
 info@​moebelbraum.​de

Haben Sie eine Frage zu diesem Möbel?

Google Bewer­tung
4.8
Basie­rend auf 62 Rezen­sio­nen
js_loader